Buch–Tipps

Die Zeuging

Margaret Atwood

Die Zeugin

Roman
PIPER
EAN 978-3-8270-1404-7

Die Fortsetzung von „Der Report der Magd“

Shortlist The Booker Prize 2019
„Und so steige ich hinauf, in die Dunkelheit dort drinnen oder ins Licht.“ - Als am Ende vom „Report der Magd“ die Tür des Lieferwagens und damit auch die Tür von Desfreds „Report“ zuschlug, blieb ihr Schicksal für uns Leser ungewiss. Was erwartete sie: Freiheit? Gefängnis? Der Tod? Das Warten hat ein Ende! Mit „Die Zeuginnen“ nimmt Margaret Atwood den Faden der Erzählung fünfzehn Jahre später wieder auf, in Form dreier explosiver Zeugenaussagen von drei Erzählerinnen aus dem totalitären Schreckensstaat Gilead. „Liebe Leserinnen und Leser, die Inspiration zu diesem Buch war all das, was Sie mich zum Staat Gilead und seine Beschaffenheit gefragt haben. Naja, fast jedenfalls.Die andere Inspirationsquelle ist die Welt, in der wir leben.“

576 Seiten, Hardcover mit SU – € 25,70


WIR GEGEN EUCH

Fredrik Backmann

WIR GEGEN EUCH

Roman
S. Fischer/Krüger
ISBN: 978-3-8105-3044-8

Die ganze Welt der großen Emotionen in der Geschichte einer kleinen Stadt.
Der neue Roman vom schwedischen Bestseller-Autor Fredrik Backman.

Die Menschen von Björnstadt haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzer Ort auseinanderbricht. Und sie wollen nur eines: wieder zusammenfinden. Um eine Zukunft zu schaffen für alle. Dafür braucht es etwas, an das sie glauben können. Etwas, das sie zusammenbringt. Doch der Kampf darum wird einer auf Leben und Tod.

»Dies ist die Geschichte unserer Stadt. Einige von uns werden sich verlieben, und andere werden verzweifeln. Wir werden unsere schönsten Tage erleben und zugleich unsere allerschlechtesten. Diese Stadt wird jubeln, aber sie wird auch brennen.«

Die Fortsetzung des Bestsellers »Stadt der großen Träume.«

»Fredrik Backman ist einer der besten und interessantesten Autoren der Welt. Mit außergewöhnlicher Erzählkunst lässt er uns erkennen, was wirklich zählt.« Washington Post

544 Seiten – Hardcover – € 20,60


Swinging Bells

René Freund

Swinging Bells

Roman
Deuticke Verlag
ISBN 978-3-552-06400-3

Liebe, Sex, Sehnsucht und ein ganz besonderes Fest der Liebe: nach seinem Bestseller "Ans Meer" liefert René Freund mit "Swinging Bells" eine brilliante Beziehungskomödie rund um Weihnachten.

Sandra und Thomas haben es geschafft, den verwandtschaftlichen Pflichten zu entkommen, und freuen sich auf Weihnachten zu zweit. Unangenehm ist nur, dass ausgerechnet heute noch die Leute vorbeikommen, die das zum Verkauf angebotene Bett abholen wollen. Als es an der Tür läutet, hofft Sandra, dass die Sache schnell erledigt sein wird. Doch die Käufer, die sich als Leo und Elisabeth vorstellen und eine Flasche Prosecco mitgebracht haben, machen es sich erst einmal im Wohnzimmer gemütlich. Thomas will nicht unhöflich sein, aber irgendwann beschleicht auch ihn der Verdacht, dass hier irgendetwas schiefläuft. Eine brillante Komödie, die mit den Themen Liebe, Sex, Sehnsucht, Angst, Wünschen und Verdrängen spielt.

192 Seiten, fester Einband– € 18,50


Kühn hat Hunger

Jan Weiler

KÜHN HAT HUNGER

Roman
PIPER
EAN 978-3-492-05876-6

Das Leben geht zwar immer weiter, aber es wird nicht unbedingt leichter. Jedenfalls nicht für jeden von uns: Kommissar Kühn zum Beispiel hat das Gefühl, schwerer zu sein, als es ihm gut tut. In der Seele und um die Hüfte rum. Während er sich damit abplagt, Gewicht zu verlieren, um interessanter für seine Frau Susanne zu werden, muss er sich gegen die Intrigen seines vermeintlich besten Freundes und Kollegen Thomas Steierer wehren: Seine Karriere bei der Mordkommission hängt an einem immer dünneren Faden – und er bekommt es mit einem Mörder zu tun, der ihm zeigt, wie tief man als Mensch sinken kann. Mit Empathie und einzigartigem Esprit erzählt Jan Weiler von Martin Kühn, dem sich die schwere Frage nach der Leichtigkeit des Lebens stellt.

416 Seiten, Hardcover mit SU – € 22,70


KEINE KOMPROMISSE

Lee Child

KEINE KOMPROMISSE

Ein Jack-Reacher Roman
balanvalet Verlag
ISBN: 978-3-7645-0637-7

Eine Kleinstadt im Nirgendwo. Ein unvorstellbares Verbrechen. Nur Jack Reacher nimmt den Kampf auf.

Jack Reacher folgt einem plötzlichen Impuls, als er in der Kleinstadt Mother's Rest irgendwo im Mittleren Westen aus dem Zug steigt. Die Privatermittlerin Michelle Chang wartete dort vergeblich auf ihren Partner und kommt mit Reacher ins Gespräch. Allein durch die wenigen beiläufig geäußerten Worte gerät dieser ins Visier einer skrupellosen Bande, die bereits Changs Partner auf dem Gewissen hat. Doch die Verbrecher unterschätzen, worauf sie sich einlassen, als sie auch Reacher ermorden wollen – denn niemand ist härter als Jack Reacher!

448 Seiten, Hardcover mit SU – € 22,70


HEISSZEIT 51

Eva Rossmann

Heißzeit 51


Ein Mira-Valensky-Krimi
Folio Verlag
ISBN 978-3-85256-789-1

Heißzeit – Gar nicht so einfach, die Welt zu retten.

Jahrhunderthochwasser auf dem Markusplatz in Venedig. Das weiße Sweatshirt liegt eng an Julias durchnässtem Körper, sie hält ein Schild hoch: CHANCE! Die Bilder gehen um die Welt, Millionen folgen ihr auf Instagram. Einen Tag später ist die Klimaschutzheldin tot. Ein junger Klimaforscher mit Nobelpreisaussichten hat sich ins Weinviertel zurückgezogen und züchtet hitzeangepasste Bohnen. Er warnt vor Populismus und seinen Folgen. Der größte Sponsor der Bewegung betreibt nicht nur umweltfreundliche Geschäfte. Kann man ihm glauben, dass er der Welt etwas zurückgeben möchte? Warum sind gerade Nationalisten so allergisch gegen Grün? Und: Haben Ökos immer recht? Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner bekommen handfest zu spüren, dass ihre Fragen nicht geschätzt werden. Nicht nur die Erde, auch das gesellschaftliche Klima heizt sich auf.

294 Seiten, Gebunden – € 22,70


Coverbild - Fremde Seele, dunkler Wald

Bernhard Aichner

Der Fund

Thriller
btb Verlag
ISBN: 978-3-442-75783-1

Warum musste Rita sterben? Wer hat die Supermarktverkäuferin, die doch nie jemand etwas zuleide getan hat, auf dem Gewissen? Hat die 53-jährige wirklich ihr Todesurteil unterschrieben, als sie eines Tages etwas mit nach Hause genommen hat, was sie besser im Laden gelassen hätte? Offiziell ist der Fall abgeschlossen – aber da ist einer, der nicht aufgibt. Ein Polizist, der scheinbar wie besessen Fragen stellt – und Ritas Tod bis zum Ende nicht akzeptieren will…

352 Seiten, Hardcover mit SU – € 20,60


Die Sonnenschwestern

Lucinda Riley

Die Sonnenschwestern

Erscheinungsterim: 25. November 2019

Roman

Goldmann Verlag
ISBN: 978-3-442-31447-8

Reich, berühmt und bildschön: das ist Elektra d’Aplièse, die als Model ein glamouröses Leben in New York führt. Doch der Schein trügt – in Wahrheit ist sie eine verzweifelte junge Frau, die im Begriff ist, ihr Leben zu ruinieren. Da taucht eines Tages ihre Großmutter Stella auf, von deren Existenz Elektra nichts wusste. Sie ist ein Adoptivkind und kennt ihre Wurzeln nicht. Als Stella ihr die berührende Lebensgeschichte der jungen Amerikanerin Cecily Huntley-Morgan erzählt, öffnet sich für Elektra die Tür zu einer neuen Welt. Denn Cecily lebte in den 1940er Jahren auf einer Farm in Afrika – wo einst Elektras Schicksal seinen Anfang nahm …

832 Seiten, Hardcover mit SU – € 22,70


Nikotin

Nell Zink

Nikotin

Roman
rowolt-Verlag
ISBN: 978-3-499-29081-7

Nell Zink, listige Humoristin und Autorin des fulminanten, von der Kritik gefeierten Debüts «Der Mauerläufer», nimmt in ihrem neuen Roman das gespaltene Amerika aufs Korn.
Penny Baker, soeben mit dem College fertig, jetzt arbeitslos und zudem durch den kürzlichen Tod ihres Vaters neben der Spur, beschließt, erst mal dessen verfallendes Elternhaus in Jersey City zu renovieren, um wieder Boden unter die Füße zu bekommen. Doch Überraschung: Sie findet es besetzt von ein paar netten, noch rauchenden Anarchisten, die ihrer WG den Namen "Nicotine" verpasst haben. Erster Eindruck: "Als hätte man ungefragt einen Haufen Bettwanzen, die immerhin den Abwasch machen."
Mit der Zeit jedoch geben ihr die Bewohner und andere Hausbesetzer aus der Nachbarschaft einen Sinn für Zugehörigkeit und Gemeinschaft, den Penny dringend braucht, und bald zieht sie nebenan ein und engagiert sich in den politischen Kämpfen der Besetzer.
Nur hat der Rest der Familie andere Pläne: Ihre Mutter und ihr spießiger Halbbruder, dem sie noch nie ganz grün war, würden die jungen Chaoten am liebsten von der Polizei räumen lassen. Doch Penny nimmt den Kampf für sie auf – vor allem für Rob, den aus Überzeugung asexuell lebenden Mann, in den sie sich verliebt hat.
Dies ist ein Roman über den Kampf zwischen Habenichtsen und Immer-mehr-Wollern, zwischen Idealismus und Pragmatismus – ein Buch über Amerika heute, das kaum witziger, böser, klüger sein könnte.

400 Seiten, Taschenbuch – € 12,40

Todesmal

Andreas Gruber

Todesmal

Thriller
Goldmann Verlag
ISBN: 978-3-442-48656-4

Eine geheimnisvolle Nonne betritt das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten 7 Tagen 7 Morde zu begehen. Über alles Weitere will sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen. Doch der hat gerade gekündigt, und so befragt Sneijders Kollegin Sabine Nemez die Nonne. Aber die schweigt beharrlich – und der erste Mord passiert. Jetzt hat sie auch Sneijders Aufmerksamkeit. Und während die Nonne in U-Haft sitzt, werden Sneijder und Nemez Opfer eines raffinierten Plans, der gnadenlos ein Menschleben nach dem anderen fordert und dessen Ursprung in einer grausamen, dunklen Vergangenheit liegt …

592 Seiten, Taschenbuch, Klappenbroschur – € 11,30


OFFKUBE

Arno Strobel

Offline

Psychothriller
S. Fischer Verlag
SBN: 978-3-596-70394-4

Du wolltest nicht erreichbar sein. Jetzt sitzt du in der Falle.

Fünf Tage ohne Handy. Ohne Internet. Offline.
Der neue Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Arno Strobel

Fünf Tage ohne Internet. Raus aus dem digitalen Stress, einfach nicht erreichbar sein. Digital Detox. So das Vorhaben einer Gruppe junger Leute, die dazu in ein ehemaliges Bergsteigerhotel auf den Watzmann in 2000 Metern Höhe reist.

Aber am zweiten Tag verschwindet einer von ihnen und wird kurz darauf schwer misshandelt gefunden. Jetzt beginnt für alle ein Horrortrip ohne Ausweg. Denn sie sind offline, und niemand wird kommen, um ihnen zu helfen ...

»Bei Arno Strobels Thrillern brauchen Sie kein Lesezeichen, man kann sie sowieso nicht aus der Hand legen. Packend und nervenzerreißend!« Sebastian Fitzek

368 Seiten, Taschenbuch, Klappenbroschur – € 15,50


Libellenschwestern

Lisa Wingate

Libellenschwestern

Roman
blanvalet-Verlag
ISBN: 978-3-7341-0377-3

Dieses Buch wird Ihnen das Herz brechen und es anschließend wieder heilen ...

Für Avery hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie auf May trifft. Die 90-Jährige erkennt ihr Libellenarmband, ein Erbstück, und besitzt auch ein Foto von Averys Großmutter. Was hat diese Frau mit ihrer Familie zu tun? Bald stößt Avery auf ein Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel der Geschichte führt … Memphis, 1939: Die junge Rill lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie in ein Waisenhaus verschleppt. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie nicht brechen will, ihr aber mehr abverlangt, als sie geben kann …

480 Seiten, Taschenbuch, Klappenbroschur – € 11,30


Deutschstunde

Siegfried Lenz

Deutschstunde

Roman
Atlantik-Verlag
ISBN:978-3-455-00686-5

»Ein Meisterwerk, dessen Ernst voller Trauer ist - wie es nur bei einem Beobachter sein mag, der Humor hat.« Die Zeit „Deutschstunde ist einer der wichtigsten Romane in meinem Leben. Es ist eine Geschichte über den Zweiten Weltkrieg, ohne den Krieg in üblichen Bildern zu beschreiben. Es ist eine Geschichte über Krieg zwischen Menschen und darüber, was Krieg aus Menschen macht. Deutschstunde erzählt davon, welche tiefen Risse der Zweite Weltkrieg in der deutschen Seele hinterlassen hat. Kein anderer Roman hat das für mich in dieser Tiefe erreicht.” Christian Schwochow, Regisseur 1954: Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, soll einen Deutschaufsatz über »Die Freuden der Pflicht« schreiben. Ein allzu bekanntes Thema, bei dem bittere Erinnerungen wach werden ...

592 Seiten, Taschenbuch mit SU – € 12,40


Das Klimabuch

Esther Gonstalla

Das Klimabuch

Sachbuch
oekom
ISBN 978-3-96238-124-0

Dürre und Hitzewellen, aber auch Kälteeinbrüche, Überflutungen und Starkregen: Die Klimakrise ist zu einem globalen Thema geworden, das niemand mehr ignorieren kann.

Hier setzt »Das Klimabuch« an: Mit der Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler hat Esther Gonstalla die komplexen Zusammenhänge und wissenschaftlichen Daten zur globalen Erwärmung zu leicht verständlichen Infografiken verarbeitet – für alle, die nicht nur begreifen, sondern auch handeln wollen.

128 Seiten, Hardcover mit 50 Infografiken – € 24,70


DAS LEISE STERBEN

Martin Grassberger

DAS LEISE STERBEN

Sachbuch
Residenz Verlag
ISBN: 9783701734795

Warum wir eine landwirtschaftliche Revolution brauchen, um eine gesunde Zukunft zu haben

Umweltverschmutzung, industrielle Landwirtschaft und Raubbau am Ackerboden verursachen chronische Krankheiten. Was ist der Ausweg?

Während die Weltbevölkerung rasant auf die 8. Milliarde zusteuert und immer mehr Menschen am Wohlstand teilhaben wollen, breiten sich stetig chronische Krankheiten in allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten aus. Warnungen vor unmittelbaren Bedrohungen wie Umweltverschmutzung, Bodenverarmung und Abnahme der Biodiversität verhallen weitgehend ungehört. Der Humanbiologe und Arzt Martin Grassberger zeigt auf, dass ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der rücksichtslosen Zerstörung der Natur und den leisen Epidemien chronischer Krankheiten besteht. Die Einsichten sind ernüchternd. Grassberger zeigt jedoch mögliche Auswege aus der gegenwärtigen globalen Gesundheits- und Umweltkrise auf. Das Buch der Stunde!

336 Seiten, Klappenbroschur – € 24,00


DIE STIMME ERHEBEN

Erika Pluhar

DIE STIMME ERHEBEN

Sachbuch
Residenz Verlag
ISBN: 9783701734955

Die wichtigsten Reden und Essays der wunderbaren Autorin in einem Band.

Erika Pluhar, Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin, erhebt auch als kritische Zeitgenossin und als "Person öffentlichen Interesses", die sie im Laufe ihres Lebens geworden ist, ihre Stimme. Wesentliche Reden und Essays der erfolgreichen Autorin in einem Band.

192 Seiten, Hardcover – € 20,00


ALLES AUS NEUGIER

Georg Markus

ALLES AUS NEUGIER


Sachbuch – Geschichte
Amalthea-Verlag
ISBN-13: 978-3-99050-160-3

40 Geschichten aus 40 Jahren

Das große Jubiläum des Bestsellerautors

Seit 40 Jahren erzählt Georg Markus Geschichten mit Geschichte ebenso spannend wie humorvoll. Unzählige Bücher über berühmte historische Persönlichkeiten sind entstanden, vom Publikum geliebt und mit großer Freude erwartet. Vielen bekannten Protagonisten begegnen wir auch in Markus’ neuem Wurf: dem alten Kaiser und der Schratt; Beethovens Verhaftung in Wiener Neustadt fehlt ebenso wenig wie die Markus-»Klassiker« über den Grabraub der Mary Vetsera und wie er das Geheimrezept der Sachertorte lüftete. Wir erfahren den wahren Hintergrund zum Spionagefall Redl, Intimes über Österreichs populärste Volksschauspieler, aber auch wie der Autor der echten Tante Jolesch und der Identität des tatsächlichen »Herrn Karl« auf die Spur kam. Mit Blick von heute beleuchtet Georg Markus seine besten Geschichten neu, ergänzt bisher unbekannte Erkenntnisse sowie geheime Details und verrät, wie »alles aus Neugier« entstanden ist. Ein vergnügliches Buch zum Wieder- und Neuentdecken – das perfekte Geschenk zum Jubiläum des Erfolgsschriftstellers.

320 Seiten, 1. Auflage, mit zahlr. Abb. – € 26,00


100 Menschen die Österreich bewegt

Michael Horowitz

100 Menschen die Österreich bewegt

Sachbuch
Molden Verlag
ISBN 978-3-222-15035-7

Land der Denker und Visionärinnen

Wer waren die Menschen, die in den letzten 100 Jahren Österreich prägten? Dichter, Denker und Wissenschaftler, Frauen und Männer, die über Österreichs Grenzen hinaus das Bild des Landes bestimmten: vom „Hohepriester der Wahrheit“ Karl Kraus und dem Chronisten der Welt von gestern Stefan Zweig über die sprachgewaltige Poetin Ingeborg Bachmann und die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek, den „geliebten Nestbeschmutzer“ Thomas Bernhard und den Bonvivant und Bürgerschreck aus Breitensee H.C. Artmann bis zu weltbekannten Wissenschaftlern wie Lise Meitner, Sigmund Freud und Kurt Gödel, Eric Kandel und Anton Zeilinger. Michael Horowitz präsentiert mit seinen pointierten Kurzporträts eine einzigartige Kulturgeschichte der Republik.

416 Seiten, Hardcover – € 40,00


Wild und wunderbar

Ilona Einwohlt

Wild und wunderbar (2)

Kinder- und Jugendbuch ab 10 Jahre
Arena Verlag
ISBN: 978-3-401-60455-8

Gegensätze halten zusammen (oder?)

Die schüchterne Linn und die quirlige Shark alias Sophie Hyazinth Amanda Ricarda Kornelius sind beste Freundinnen geworden. Jeden Tag hecken die beiden tolle Streiche aus. Wie praktisch, dass sie im selben Haus wohnen! Nichts auf der Welt kann sie jetzt noch trennen. Oder doch? Denn als der coole Phil neu in ihre Klasse kommt, dreht Shark völlig durch. Da bekommt Linn einen Liebesbrief, der endgültig alles durcheinander bringt …

232 Seiten, gebunden – € 12,40


Kid Normal

Greg James, Chris Smith

Kid Normal (3)

Kinder- und Jugendbuch ab 9 Jahre
Arena Verlag
ISBN: 978-3-401-60512-8

Auf sie mit Gebrüll!

„So lustig, das ist schon beinahe kriminell!“ The Independent


Was haben Kid Normal und die Supernullen mit Hackpastete gemein? Ganz klar: Wenn Murph und seine Freunde die Welt retten, fühlen sie sich danach wie durch den Fleischwolf gedreht. Gerade jetzt wird ihre Heldenkraft gebraucht wie nie zuvor – doch all ihre Missionen scheitern (natürlich) kläglich!

Währenddessen verfolgt der Bösewicht und Erzrivale der Supernullen, Elster, einen tödlichen Plan. Er will Murph und die Supernullen ein für alle Mal ausschalten. Und wieder einmal ist es an Murph, dem Jungen ohne Superkraft, die Welt zu retten:

Denn Normalsein ist die neue Superkraft!

Herrlich schräg und voller Action: Der kuriose Lesespaß für alle Mädchen und Jungen ab 9, die Superhelden-Geschichten, Turbulenzen und rasante Abenteuer von Helden und Bösewichten lieben.

Zum Losprusten komisch und mit Lautlach-Witzen am laufenden Band wird dieser Heidenspaß von einem Buch genial illustriert von Raimund Frey.

In der Reihe „Kid Normal“ sind bisher erschienen:

Kid Normal. So sehen Helden aus! (Band 1)
Kid Normal. Die Schurken sind los! (Band 2)

320 Seiten, gebunden, mit UV-Lackierung auf dem Cover – € 15,50


Rosa Riedl Schutzgespenst

Christine Nöstlinger

Rosa Riedl Schutzgespenst

Kinder- und Jugendbuch ab 8 Jahre
Fischer Sauerländer Verlag
ISBN: 978-3-7373-5673-2

Christine Nöstlingers Klassiker der Kinderliteratur vereint alles, was man von der großen Autorin kennt: Humor, Phantasie und eine ordentliche Portion Frechheit. Die ideale Mutmachgeschichte für alle, die sich vor irgendetwas fürchten!

Nasti hat Angst vor dem dunklen Keller, vor Hunden, davor, allein in der Wohnung zu sein. Eigentlich hat sie immer Angst. Doch plötzlich bekommt sie Hilfe – von Rosa Riedl, dem Schutzgespenst. Rosa Riedl hat das Herz auf dem rechten Fleck, und sie greift nicht nur energisch in Nastis Alltag ein, sondern stellt sogar das Leben ihrer ganzen Schulklasse auf den Kopf …
Ganz klar: Schutzengel sind was für Angsthasen. Ein Schutzgespenst ist der wahre Retter in der Not!

208 Seiten, gebunden – € 13,40


TausendMalSchon

Marah Woolf

TausendMalSchon

Jugendbuch ab 14 Jahre
Dressler Verlag
ISBN: 978-3-7915-0130-7

»Dein wievieltes Leben ist das?«, fragte ich mit belegter Stimme.
»Das eintausendste«, flüsterte er.
»Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?«
»Ja«, sagte er noch leiser. »Danach ist es vorbei.«


Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen.
Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon, könnte er ewig leben.

464 Seiten, Hardcover – € 20,60


Ultramarin

Andreas Eschbach

Ultramarin (3)

Jugendbuch ab 14 Jahre
Arena Verlag
ISBN: 978-3-401-60389-6

Ein erschütterndes Zukunftsszenario von Bestseller-Autor Andreas Eschbach. Und ein Meermädchen, das für das Überleben der Menschheit an ihre Grenzen geht.


2152: In den Tiefen der Weltmeere braut sich eine große Gefahr zusammen. Denn nach Jahrzehnten der Genforschung sind die Submarines, die Wassermenschen, nun bereit, für die Alleinherrschaft über ihren Lebensraum zum Äußersten zu gehen und gegen die Menschen zu kämpfen…

Saha, halb Meermädchen, halb Mensch, weiß, sie hat keine Wahl: Sie muss ihr Schicksal annehmen und als Mittlerin zwischen Wasser- und Luftmenschen den großen Krieg verhindern. An Bord der Segeljacht „Ultramarin“ beginnt ein rasanter Wettlauf gegen die Zeit. Ein Wettlauf, der nicht nur beide Völker, sondern auch die ganze Welt in den Abgrund reißen könnte!

Mit seinen Erwachsenenromanen ist Andreas Eschbach neben Frank Schätzing und Sebastian Fitzek einer der erfolgreichsten deutschen Belletristikautoren. Zuletzt erschien sein brisanter Roman „NSA“, der einen großen Erfolg verzeichnen konnte.

„Ein großes Lesevergnügen!“ – Die Rheinpfalz

„Andreas Eschbach legt erneut einen spannenden Thriller vor, der jugendliche und erwachsene Leser nicht aus der Lektüre entlässt, bevor die letzte Zeile gelesen ist.“ – BuchMarkt

„Andreas Eschbach kreiert eine pralle, fantasievolle und zugleich gesellschaftskritische Welt für Jung und Alt.“ – Kölner Stadtanzeiger

Die „Meermädchen-Saga“ im Arena Verlag:

Aquamarin (Band 1)
Submarin (Band 2)
Ultramarin (Band 3)

432 Seiten, gebunden, mit Folienprägung auf dem Cover – € 17,50


Mit dem Ballon in die Freiheit

Torben Kuhlmann

Mit dem Ballon in die Freiheit

Bilderbuch ab 6 Jahre
Ravensburger
ISBN: 978-3-473-44719-0

Peter lebt mit seiner Familie in der DDR. Seine Eltern haben einen Plan: Mitten in der Nacht startet die Familie mit einem selbstgebauten Heißluftballon in den Westen. Die Stasi ist ihnen auf den Fersen. Doch der Ballon steigt höher und höher.

56 Seiten, gebunden – € 20,60


Das Neinhorn

Marc-Uwe Kling, Astrid Henn

Das Neinhorn

Bilderbuch ab 3 Jahre
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-51841-5

Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt.

Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß!

Vom Autoren der Känguru-Chroniken und des Spiegel-Bestsellers "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat"

48 Seiten, Hardcover – € 13,40


Elisa oder Die Nacht der Wünsche

Rafik Schami, Gerda Raidt

Elisa oder Die Nacht der Wünsche

Bilderbuch ab 3 Jahre
Hanser Verlag
ISBN: 978-3-446-26441-0

"Rafik Schami gibt den Menschen das kindliche Staunen zurück." (Deutschlandfunk) - eine warmherzige und witzige Geschichte über eine Weihnachtsfrau

Normalerweise beobachtet der Weihnachtsmann die Menschen das ganze Jahr über durch sein Fernrohr, um ihre Wünsche zu sammeln. Vom südlichsten Zipfel Südafrikas bis zur kleinsten Hütte auf Grönland sucht er die Erde ab. Besonders unglücklichen Kindern möchte er eine Freude machen und allen ein Lachen schenken. Doch dieses Jahr scheint alles anders: Träge und resigniert lümmelt der Weihnachtsmann in seinem rot-weißen Mantel auf dem Sessel. "Die Kinder haben keine Freude mehr an den Geschenken, sondern nur noch am Aufreißen des Papiers", beklagt er sich bei seiner Frau Elisa. Die kann das kaum glauben und übernimmt kurzerhand Fernrohr und Schlitten. Höchste Zeit, den Kindern den Zauber der Weihnacht zurückzugeben!

32 Seiten, Fester Einband – € 14,40


Geschentip für Mütter / werdende Mütter

Wenn der Wal Geburtstag hat, wird er von Spinat nicht satt

Sabine Ludwig

Wenn der Wal Geburtstag hat, wird er von Spinat nicht satt

Bilderbuch mit Reimen ab 3 Jahre,
cbj Kinderbuch
ISBN: 978-3-570-17671-9

Welches Tier hat heute Geburtstag?

Geburtstag – ein Lieblingsthema bei Groß und Klein! Sabine Ludwig nähert sich ihm auf die ihr eigene hintersinnige Weise, in Reimen voller Sprachwitz. Sieben exotische Geburtstagskinder aus dem Tierreich stellt sie uns vor, jedes mit mehr oder weniger kapriziösen Wünschen. Wer gemeint ist – das erfahren wir erst, wenn wir umgeblättert haben … Mit den zauberhaften, humorvollen Bildern von Kerstin Schoene wird ein Gesamtkunstwerk daraus, das zum Vorlesen, Anschauen, Schmunzeln und Staunen einlädt.

40 Seiten, Hardcover mit fbg. Illustrationen – € 14,40


Desperado

Ole Könnecke

Desperado

Bilderbuch ab 3 Jahre
Hanser Verlag
ISBN: 978-3-446-26434-2

Ein Kindergartenkind muss tun, was ein Kindergartenkind tun muss. Ein abenteuerliches Bilderbuch von Ole Könnecke für mutige kleine Cowboys

Jeden Morgen reitet Roy auf seinem Pferd Desperado in den Kindergarten – voller Vorfreude. Doch eines Tages ist alles anders: Der Kindergarten ist verwüstet, die Wippe kaputt, die Schaukel abgerissen. Der böse Bandit Black Bart hat die Erzieherin Heidi entführt! Sofort verfolgen Roy und Desperado seine Spur im Sand. Als geschickte Fährtenleser finden sie sogar sein geheimes Versteck. Aber können sie Heidi befreien? Roy wäre nicht der mutigste Reiter und Desperado nicht sein unerschrockenes Pferd, wenn sie nicht den besten Plan hätten. Mit Köpfchen und Pferdestärken schlagen sie Black Bart in die Flucht und bringen Heidi nach Hause. Was für ein Kindergarten-Abenteuer! Oder wie Roy sagen würde: eigentlich wie immer.

36 Seiten, Fester Einband – € 14,40