Buch–Tipps

Leirichs Zögern

Rudolf Habringer

Leirichs Zögern


Roman
Otto Müller Verlag
ISBN: 978-3-7013-1284-9

Gregor Leirichs Leben gerät aus den Fugen. Eine Fremde spricht ihn an und eröffnet ihm, dass er einen Halbbruder hat, von dessen Existenz er bisher nichts wusste. Leirich, der es sich als Historiker am Institut für Zeitgeschichte gut eingerichtet hat in seinem Leben, reagiert in höchstem Maß erschrocken. Mit wem soll er sich austauschen? Mit seinen Schwestern? Seiner Exfrau? Seiner Tochter? Er beginnt zu recherchieren und erfährt, dass der Halbbruder ganz in der Nähe lebt. Warum hat er sich nicht zu erkennen gegeben? Warum haben die, die von ihm wussten, über Jahrzehnte geschwiegen? Und vor allem – warum hat der Vater nie etwas erzählt von seinem ersten, im Krieg gezeugten Kind? Plötzlich muss sich der Historiker seiner eigenen Familiengeschichte stellen. Unversehens gerät die Auseinandersetzung mit dem unbekannten Bruder zu einer Beschäftigung mit Leirichs Kindheit, dem lange schon verstorbenen Vater und einem Schweigen, das zum Teil der Persönlichkeit des Vaters geschuldet ist, zum anderen Teil den gesellschaftlichen Bedingungen der Nachkriegszeit.
Mit Leichtigkeit und Intensität zugleich erzählt Rudolf Habringer von der Scheu eines Mannes, der sich erst nur zögerlich vorwärtstastet, schließlich aber die Begegnung wagt und ein Familientreffen arrangiert. Ein starker Roman, der an Tabus rührt und unangenehme Fragen stellt: Wie sicher sind die Wahrheiten, auf denen unser Leben steht?

302 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag – € 25,00

Die Erfindung der Welt

Thomas Sautner

Die Erfindung der Welt


Roman
Picus Verlag
ISBN: 978-3-7117-2103-7

Die Schriftstellerin Aliza Berg erhält einen anonymen Brief mit dem großzügig honorierten Auftrag, einen Roman zu schreiben, mit keinem geringeren Thema als dem Leben. Sie soll es mit frischem Blick neu entdecken und unvoreingenommen davon erzählen – am Beispiel einer vorgegebenen Gegend und all ihrer Bewohner. Auf der beigelegten Landkarte scheint das markierte Gebiet allerdings gänzlich unbewohnt zu sein.
Aliza reist also nach Litstein, findet Logis bei Gräfin und Graf Hohensinn und beginnt mit ihren Recherchen. Dabei begegnet sie der eigensinnigen Kristyna in ihrem Haus im Wald ebenso wie dem Eigenbrötler Jakob und dem Trafikanten Peter. Aber vor allem eröffnen sich ihr die wesentlichen Dinge: die Unendlichkeit der Gedanken, die Zartheit und Wucht der Natur und die Kraft der Liebe.

Was macht das Leben aus? Thomas Sautner entführt eine Autorin ins unendliche Labyrinth der Gedanken und lässt sie zwischen den ganz großen Fragen der Existenz wandern.

408 Seiten, gebunden – € 24,00


Die Eroberung Amerikas

Franzobel

Die Eroberung Amerikas

Roman
Zsolnay
ISBN: 978-3-552-07227-5

Ein Feuerwerk des Einfallsreichtums: Nach dem Bestseller „Das Floß der Medusa“ begibt sich Franzobel in seinem neuen Roman auf die Spuren eines wilden Eroberers der USA im Jahr 1538.

Ferdinand Desoto hatte Pizarro nach Peru begleitet, dem Inkakönig Schach und Spanisch beigebracht, dessen Schwester geschwängert und mit dem Sklavenhandel ein Vermögen gemacht. Er war bereits berühmt, als er 1538 eine große Expedition nach Florida startete, die eine einzige Spur der Verwüstung durch den Süden Amerikas zog. Knapp 500 Jahre später klagt ein New Yorker Anwalt im Namen aller indigenen Stämme auf Rückgabe der gesamten USA an die Ureinwohner.
Franzobels neuer Roman ist ein Feuerwerk des Einfallsreichtums und ein Gleichnis für die von Gier und Egoismus gesteuerte Gesellschaft, die von eitlen und unfähigen Führern in den Untergang gelenkt wird.

544 Seiten, fester Einband – € 26,8


Es gibt keinen böseren Engel als die Liebe

Gerhard Roth

Es gibt keinen böseren Engel als die Liebe

Roman
S. Fischer Verlag
ISBN: 978-3-10-397214-6

Die Kunsthistorikerin Lilli Kuck reist nach Venedig, nachdem ihr Mann Klemens dort unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen ist. Jetzt, nach seinem Tod, hat sie plötzlich das Gefühl, nicht mehr zu wissen, wer Klemens – ein berühmter Comiczeichner – wirklich gewesen ist. In Venedig folgt Lilli den Wegen ihres Mannes. Welche Orte hatte er aufgesucht und wo gewohnt? Hatte er eine Geliebte? War er auf der Suche nach seinem Vater gewesen? Lilli lässt sich treiben, folgt Zufällen und ihrer Intuition, sucht nach Zugängen zu einer anderen Wahrnehmung und »zweiten Wirklichkeit«, in der sich ihr die Geheimnisse enthüllen könnten. Als sie den Mord an einem Polizisten beobachtet, gerät sie selbst in Gefahr, setzt ihre Erkundungen aber unbeirrt fort. In einer märchenhaften Welt der Schönheit und des Todes wird der Abschied von der Stadt zum Neubeginn.
»Es gibt keinen böseren Engel als die Liebe« ist nach »Die Irrfahrt des Michael Aldrian« und »Die Hölle ist leer – die Teufel sind alle hier« Gerhard Roths dritter Roman über Venedig – eine Stadt, die Roth seit Jahrzehnten durchforscht.

256 Seiten, gebunden – € 23,70


Hard Land

Benedict Wells

Hard Land

Roman
Diogenes
EAN 978-3-8272-1424-5

Missouri, 1985: Um vor den Problemen zu Hause zu fliehen, nimmt der fünfzehnjährige Sam einen Ferienjob in einem alten Kino an. Und einen magischen Sommer lang ist alles auf den Kopf gestellt. Er findet Freunde, verliebt sich und entdeckt die Geheimnisse seiner Heimatstadt. Zum ersten Mal ist er kein unscheinbarer Außenseiter mehr. Bis etwas passiert, das ihn zwingt, erwachsen zu werden. Eine Hommage an 80’s Coming-of-Age-Filme wie ›The Breakfast Club‹ und ›Stand By Me‹ – die Geschichte eines Sommers, den man nie mehr vergisst.

352 Seiten, Hardcover Leinen – € 24,70


Du bist dran

Mieze Medusa

Du bist dran

Roman
Residenz Verlag
ISBN: 978-3-7017-1729-3

Johannes ist jung, musikalisch und kriegsbegeistert. Mit sechzehn Jahren zieht er im Juli 1866 als Trompetenspieler in die Schlacht von Königgrätz zwischen der österreichischen und preußischen Armee. Verletzt überlebt er, fortan fehlt ihm jedoch ein Teil von Wange und Kinn. Der junge Mann lernt zu leben mit dem, was nicht mehr da ist. Er stellt sich Spott und Ablehnung, erlernt den Beruf des Kunstschmieds und stärkt sich an seinem handwerklichen und kaufmännischen Geschick. Halt findet er in der Musik – er hat zum Cello gewechselt – und bei Valerie, seiner Liebe, die ihm zunächst unerreichbar scheint. Mit großem Gespür für ihre Figuren erzählt Brita Steinwendtner in diesem atmosphärisch dichten Roman das zeitlose Schicksal eines Mannes, dem es gelingt, den widrigen Zeitläuften die Stirn zu bieten und seine pazifistische Haltung zu wahren.
„Gesicht im blinden Spiegel“ entwirft das weit gespannte Panorama einer fesselnden Familien- und Zeitgeschichte über mehrere Jahrzehnte und führt in unterschiedliche Landschaften – vom „Böhmischen Paradies“ über das Sensengebiet des österreichischen Steyr-Tals bis in das „weiße Haus“ von Venedig. Es ist eine vielstimmig erzählte Geschichte von Krieg und trügerischem Frieden, neuen Lebensentwürfen in der Fremde und vom Heimkommen. Ein Roman über die Liebe und die Wiederkehr des Sommers.

256 Seiten, Hardcover – € 22,00


Bad Regina

David Schalko

Bad Regina


Roman
Kiepenheuer & Witsch
ISBN 978-3-462-05330-2

Eine bitterböse und urkomische literarische Fantasie über den Untergang Europas.

Eine Geisterstadt im Herzen der Alpen, ein mysteriöser chinesischer Immobilientycoon, der alles aufkauft und verfallen lässt, und 46 Verbliebene, die beschließen, den Kampf aufzunehmen – mit »Bad Regina« ist David Schalko eine brillante literarische Allegorie auf einen sterbenden Kontinent gelungen. Verstörend, grotesk, morbide, komisch – und äußerst spannend.

Nur noch wenige Menschen leben in Bad Regina, einem einst glamourösen Touristenort in den Bergen, starren auf die Ruinen ihres Ortes und schauen sich selbst tatenlos beim Verschwinden zu. Denn ein mysteriöser Chinese namens Chen kauft seit Jahren für horrende Summen ihre Häuser auf – nur um sie anschließend verfallen zu lassen. Als er auch noch das Schloss des uralten örtlichen Adelsgeschlechts erwerben will, entschließt sich Othmar, der von Gicht geplagte ehemalige Betreiber des berühmtesten Partyklubs der Alpen, herauszufinden, was es mit diesem Chen auf sich hat und was dieser mit Bad Regina vorhat. Dabei erleben Othmar und die verbliebenen Einwohner eine böse Überraschung …

In »Bad Regina« entwirft David Schalko eine faszinierende Geisterwelt, in der nicht nur die Bauwerke, sondern auch die wenigen verbliebenen Bewohner wankende Ruinen der Vergangenheit sind. Ein bitterböser und gleichzeitig urkomischer Roman über ein Europa, das immer und immer wieder moralisch versagt – und über dessen Zukunft nun andere entscheiden.

400 Seiten – € 24,70


Hitlers Vater

Roman Sandgruber

Hitlers Vater

Sachbuch
Molden Verlag
ISBN: 978-3-222-15066-1

Ein spektakulärer Quellenfund änderte radikal das Bild, das wir uns bislang über Adolf Hitlers Vater Alois und die Familie Hitler gemacht haben: ein dickes Bündel vergilbter Briefe des Vaters in gestochener Kurrentschrift, das sich auf einem Dachboden über den Kahlschlag der NS-Zeit hinwegrettete und das dem Historiker Roman Sandgruber in die Hände fiel. Die 31 Briefe eröffnen einen völlig neuen und genaueren Blick auf die väterliche Persönlichkeit, die den jungen Adolf Hitler maßgeblich prägte. Und bringen etwas Licht ins Dunkel des von Mythen, Erfindungen und Vermutungen geprägten Alltags der Familie Hitler. Denn immer noch, und immer wieder bewegt uns die Frage: Wie konnte ein Kind aus der oberösterrreichischen Provinz, ein Versager und Autodidakt, einen derartigen Aufstieg schaffen?

303 Seiten, gebunden – € 29,00


Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard

Peter Fabjan

Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard - Ein Rapport


Sachbuch
Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-42947-1

»Du musst das halt in meinem Sinn machen«, trägt Thomas Bernhard seinem Halbbruder Peter Fabjan auf, als er spürt, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Und der sieben Jahre Jüngere gehorcht und übernimmt die Verantwortung, dieses Mal für ein schwieriges Erbe – so wie er es immer getan hat von Jugend an, wenn ihn der Ältere gebraucht hat. Den anderen galt er als »der liebe Bruder«, Fabjan selbst sieht sich eher als »Helfer in der Not«, denn oft genug fand er sich in der Rolle des Chauffeurs und dienstbaren Geistes wieder, der am Nebentisch saß, während der Bruder mit Persönlichkeiten aus Politik und Kunst parlierte.

Peter Fabjan, Bruder und gleichzeitig behandelnder Arzt Thomas Bernhards, gibt in seinen Erinnerungen einen Einblick in das Leben an der Seite, besonders aber auch im Schatten des österreichischen Dramatikers und Romanschriftstellers, der Weltruhm erlangte. Er erzählt von den schwierigen und vielfach belasteten familiären Verhältnissen genauso wie von der Kriegskindheit, von gemeinsamen Reisen in die USA oder nach Portugal und von seinen Bemühungen um das Leben seines von langer und schwerer Krankheit gezeichneten Patienten. Ein offenherziger, freimütiger und ehrlicher Bericht.

195 Seiten, gebunden – € 24,70


Iss dich klug!

Manuela Macedonia

Iss dich klug!

Sachbuch
ecowin
ISBN: 13 9783711002723

Welchen Einfluss hat gesunde Ernährung auf die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns?

Die Effizienz unseres Gehirns hängt eng mit unserer Ernährungsweise zusammen. Doch wie die Forschung heute beweist, werden schon vor unserer Geburt die Weichen für die Hirnentwicklung gestellt: mit der mütterlichen Ernährung. Die Neurowissenschafterin Dr. Manuela Macedonia zeigt, wie das Gehirn von wertvoller Nahrung bis ins hohe Alter profitiert, aber auch, welchen Schaden ungesunde Kost anrichtet.

Einfach und allgemeinverständlich erklärt sie, woher unsere Vorliebe für Süßes kommt und warum Schokolade glücklich macht. Sie belegt, warum die mediterrane Küche besser abschneidet als die westliche Diät, wie Bewegung uns beim Denken hilft und weshalb Fasten dem Gehirn guttut.
- Ernährung in der Schwangerschaft: was werdende Mütter für die Hirnentwicklung ihrer Kinder tun können
- Was kann Muttermilch? Auswirkungen auf die Intelligenz, das Mikrobiom und das Immunsystem von Babys
- Nahrung fürs Gehirn: welche Vitamine und Spurenelemente unterstützen den Denkapparat?
- Glücksgefühle beim Essen: ein Lob auf die guten Fette
- Wie das Gehirn altert und wie wir durch die richtige Ernährung Demenz und anderen krankhaften Veränderungen des Gehirns vorbeugen können

Das Gehirn isst mit – Plädoyer für eine gesunde, hirngerechte Lebensweise

Manuela Macedonia kam als Frühchen zur Welt. Dass sie ohne bleibende Hirnschäden überlebte, verdankt sie auch der nahrhaften Muttermilch und der grandiosen italienischen Küche ihrer Mamma.

In ihrem Buch kombiniert sie Erkenntnisse aus der Gehirnforschung und der Ernährungswissenschaft, um über den Zusammenhang zwischen optimaler Ernährung und einem fitten Gehirn aufzuklären. Ein sehr persönliches und humorvolles Sachbuch – mit wissenschaftlich fundierten Ernährungstipps!

Iss dich klug! Schließt die Lücke zwischen „Darm mit Charme“ und dem „Ernährungs-Kompass“.

208 Seiten – € 24,00

einfach besser essen

Sasha Walleczek

einfach besser essen

Sachbuch
Verlag Gumpendorf
ISBN: 978-3-200-07266-4

Besser für die Umwelt, dein Konto und dich!

Wie ernährt man sich gesund und nachhaltig - und so, dass es schmeckt? Ist gesund immer auch gleichzeitig nachhaltig? Ist bio immer besser - oder sollte man eher auf regional achten? Was ist mit vegan - wäre das gesünder? Oder nachhaltiger? Nachhaltig und gesund? Sprengt das nicht mein Budget? Bedeutet das nicht ganz viel Aufwand für den Alltag?Gesund, günstig und nachhaltig zu essen ist einfacher, als wir glauben. Die bekannte Ernährungsexpertin Sasha Walleczek, die schon zahlreichen Menschen zum Wunschgewicht verholfen hat, bringt Entspannung in den täglichen Essensfahrplan und gibt hilfreiche Informationen für den nachhaltigen Einkauf ohne schlechtes Gewissen. einfach besser essen überzeugt mit zahlreichen, praxisnahen Tipps, Informationen sowie über 50 Rezepten für die leistbare Küche an jedem Tag.

192 Seiten, gebunden – € 22,00


Nachhaltig gibt´s nicht

Cornelia Diesenreiter

Nachhaltig gibt´s nicht

Sachbuch
Molden Verlag
ISBN: 978-3-222-15059-3

Nichts was wir tun, ist nachhaltig!

Seit sie sechs Jahre alt ist, will Cornelia Diesenreiter die Welt besser machen. Doch je mehr sie sich informiert, je tiefer sie gräbt, umso stärker werden die Zweifel: Stimmt es tatsächlich, dass Biomilch in der Glasflasche nachhaltiger ist als zuckrige Limo aus der Dose? Ist Palmöl böser als Kokosfett? Was ist richtig, was ist falsch und – gibt es nachhaltig überhaupt?

In ihrem ersten Buch erzählt sie persönlich und schonungslos ehrlich von diesem Dilemma und von ihrem Scheitern. Nach zahlreichen Irrtümern, Vorurteilen und verdrehter Selbsteinschätzung kommt sie am Ende doch zu einem unerwartet neuen Schluss: Nachhaltigkeit ist keine Geschichte des Verzichts und der Mühsal, sondern eine Reise zu reflektiertem Genuss und wiedergefundenem Glück, an deren Ende die sinnstiftende Befriedigung steht.

• Für alle, die nicht mehr wissen, wie sie in der Klimakrise richtig leben sollen
• Wie man an der Nachhaltigkeit scheitern und trotzdem vieles richtig machen kann
• Warum unsere Konsumentscheidungen allein die Welt nicht retten werden

176 Seiten, Hardcover – € 22,00


Notizen an Tobias

Golli Marboe

Notizen an Tobias

Gedanken eines Vaters zum Suizid seines Sohnes
Residenz Verlag
ISBN: 978-3-701-73514-3

Suizid braucht einen gesellschaftlichen Diskurs.

Es klingelt an der Tür der Familie Marboe im 4. Stock. „Da ist was mit Tobias!“ „Ja, er ist nebenan. Wir richten gerade das Gästezimmer für ihn her.“ „Nein, es ist was mit ihm unten auf der Straße!“ Seit diesem Nachmittag des 26. 12. 2018 ist das Leben der Familie Marboe nicht mehr, wie es war. Golli Marboe ist das Schlimmste passiert, was einem Vater passieren kann. Das eigene Kind hat sich das Leben genommen – ein Tabuthema für die Öffentlichkeit. In „Notizen an Tobias“ schreibt Marboe über das erste Jahr der Trauer und den Versuch, das Unfassbare zu begreifen. Es ist ein sehr offenes und berührendes Buch.

224 Seiten, Hardcover – € 24,00


Calypsos Irrfahrt

Cornelia Franz

Calypsos Irrfahrt

Kinder- und Jugendbuch ab 10 Jahre
Carlsen
ISBN: 978-3-551-55519-9

Vier Wochen Segeltörn im Mittelmeer! Oscar ist schon am dritten Tag mit seinen Eltern langweilig. Doch dann fischen sie zwei vollkommen erschöpfte Kinder in einem Rettungsring aus dem Wasser. Es sind Nala und ihr kleiner Bruder Moh, die von einem Flüchtlingsboot gefallen sind. Nun beginnt eine Odyssee von Land zu Land: Nirgends dürfen die Kinder von Bord. Und je länger die Reise dauert, desto mehr freunden sie sich mit Oscar an. Schließlich kann er sich gar nicht mehr vorstellen, die beiden einfach in irgendeinem Flüchtlingslager zurückzulassen, wie von seinen Eltern geplant …

Eine besondere, zu Herzen gehende Freundschaftsgeschichte mit ernstem Hintergrund, ganz aus Kindersicht erzählt. 

Ausgezeichnet mit dem Hamburger Literaturpreis!

144 Seiten, Hardcover– € 12,40


Frau Honig 3

Sabine Bohlmann

Frau Honig 3: Wenn der Wind weht

Kinder ab 8 Jahre
Planet
ISBN: 978-3-522-50700-4

Bezaubernder Kinderroman à la Mary Poppins für die ganze Familie.

Wo wohnt die Fantasie? Momentan jedenfalls nicht in der Villa der Familie Degenhardt, muss Frau Honig feststellen. Nicht mal Blumen für ihre Bienen finden sich im großen Garten. Und da man mit Geld zwar vieles kaufen kann, aber eben kein Glück, keine Fröhlichkeit und keine Freunde, nimmt Elsa Honig die kleine Jolanda an der Hand. Zusammen mit Jakob und Finchen begibt sie sich auf die Suche nach Jolandas verlorener Fantasie, denn die muss schließlich irgendwo versteckt sein.

224 Seiten, Hardcover – € 13,40


Sommer auf Solupp

Annika Scheffel

Sommer auf Solupp

Kinder- und Jugendbuch ab 10 Jahre
Thienemann
ISBN: 978-3-522-18571-4

Sommer genießen, Lieblingsort finden: Die perfekte Urlaubslektüre unterm Sonnenschirm zum Wohlfühlen und Wegträumen.

Irgendwo weit draußen, wie ein Klecks im Meer, liegt Solupp. Die 12-jährige Mari wäre jetzt viel lieber im Fußballcamp als auf dieser winzigen Insel und auch Kurt und der kleine Bela sind alles andere als begeistert. Aber dann erfahren die Geschwister von einem sagenumwobenen Schatz und schon stecken sie mittendrin im schönsten Abenteuer, das man sich vorstellen kann.

In besonderer Ausstattung, mit Halbleinen und Lesebändchen

320 Seiten, gebunden – € 15,50


Die Welt, von der ich träume

Marie Pavlenko

Die Welt, von der ich träume

Kinder- und Jugendbuch ab 10 Jahre
Thienemann
ISBN: 978-3-522-18557-8

Eine Geschichte für Jungen und Mädchen, die sich für den Klimawandel interessieren, und die sich eine lebenswerte Welt wünschen

In einer fernen Zukunft ist die Welt zur Wüste geworden. Samaa hat einen Traum. Sie will sich den Jägern anschließen, die nach den letzten überlebenden Bäumen suchen. Denn mit Holz lässt sich viel Geld verdienen. Heimlich folgt sie einer Expedition. Doch dann stürzt sie in ein tiefes Loch, aus dem sie sich nicht befreien kann. Hier gibt es eine Quelle und ein großer Baum spendet ihr Schatten und Trost. Je größer ihre Not, desto mehr begreift Samaa: Bäume bedeuten Leben.

176 Seiten, gebunden – € 13,40


Eine halbe Banane und die Ordnung der Welt

Sarah Michaela Orlovsky

Eine halbe Banane und die Ordnung der Welt


Kinder- und Jugendbuch ab 9 Jahre
Tyrolia Verlag
ISBN: 978-3-7022-3918-3

Zwei Schwestern: Einst ein eingespieltes Team mit gemeinsamen Erlebnissen und Ideen, mit geteilten Geheimnissen und Wünschen. Bis etwas sie auseinandertreibt. Denn jetzt trennt sie die geschlossene Kinderzimmertür. Die große ist drinnen, die kleine draußen. Dazwischen ein Sehnen, eine Suche - nach Perfektion, Selbstkontrolle und Selbstbeherrschung: Magersucht.
Behutsam und berührend zeigt Sarah Michaela Orlovský in kurzen, monologischen Abschnitten das unermüdliche Bemühen eines Mädchens, jenen Abgrund zu überbrücken, den diese Krankheit immer tiefer zwischen sie und ihrer älteren Schwester gräbt. Zeigt ihr Ringen um Verstehen, ihre Versuche, die Schwester wieder zu Lebensfreude und Frohsinn zu führen, zeigt aber auch Ratlosigkeit, Ohnmacht und Wut.
Kinder- und Jugendbücher zum Thema Magersucht gibt es bereits einige, der oberösterreichischen Autorin gelingt aber ein ganz besonderer Kunstgriff: Indem sie nicht auf die Betroffene selbst, sondern auf eine sehr nahestehende Person fokussiert, wird auf eindrückliche Weise klar, was eine Krankheit dieser Intensität mit einem ganzen Gefüge wie einer Familie macht, gibt Einblicke auf vielen verschiedenen Ebenen und ermöglicht so Verständnis auf jeder Seite.

60 Seiten, zweifärbig gestaltet – € 12,95


Ghostwalker

Rainer Wekwerth

Ghostwalker

Jugendbuch ab 13 Jahre
Planet
ISBN 978-3-5225-0688-5

Walk on, Ghost!

Hamburg 2047: Die Ausspähung von Daten ist ein weltweites Geschäft. Große Firmen nutzen zum Versand von Nachrichten sogenannte Ghostwalker in der virtuellen Welt, um Datendiebstahl zu vermeiden. Einer dieser Ghostwalker ist der siebzehn Jahre alte Jonas. In der realen Welt kommt er gerade so über die Runden, im Netz jedoch ist er eine Legende und unter dem Namen Moondancer bekannt. Als er einen sehr lukrativen Auftrag annimmt, heftet sich die geheimnisvolle Blue an seine Fersen und will ihn mit allen Mitteln aufhalten. Dann aber tauchen unvermittelt Feinde auf, die sie beide und die ganze Welt bedrohen. So werden aus den Konkurrenten Blue und Moondancer Verbündete, die sich gemeinsam dem Kampf auf Leben und Tod stellen müssen.

Spannender Jugendroman ab 13 Jahren für Jungen und Mädchen, die Gaming und virtuelle Welten mögen.

368 Seiten, flexibler Einband – € 17,50


Generation Hope

Kimberlie Hamilton

Generation Hope

Kinder- und Jugendsachbuchbuch ab 11 Jahre
Dressler Verlag
ISBN: 978-3-7513-0009-4

Wie wir gemeinsam die Welt verändern

Steht auf! Gemeinsam für eine bessere Welt.
Weltweit engagieren sich junge Aktivisten dafür, die Welt ein bisschen besser zu machen. Mit Kreativität und Mut setzen sie sich für Tier- und Umweltschutz ein, stehen auf für Gleichberechtigung, für die Rechte von Kindern und gegen Mobbing. Die Idole einer ganzen Generation, der Generation Hope, und deren Projekte stellt Kimberlie Hamilton in ihrem Buch vor. Von Greta Thunberg bis Raina Ivanova, von Bana al Abed bis Zulaikha Patel. Du bekommst Tipps und Step-by-Step-Anleitungen, was du selbst tun kannst, um dein Leben und das anderer Tag für Tag ein wenig zu verbessern. Inspiration für alle jungen Leser ab 11, die lieber aktiv werden, als den Kopf in den Sand zu stecken.

160 Seiten, Flexcover – € 14,40


Das Mammut

David Macaulay

Das Mammut - Naturwissenschten

Kinder- und Jugendsachbuch ab 8 Jahre
Dorling Kindersley
ISBN: 978-3-8310-4120-6

Alles über Atome, Bakterien und Magnete - von Mammuts erklärt

Die Mammuts sind los! Naturwissenschaften für Kinder witzig erklärt
Im neuesten Mammut-Buch stürzen sich die zotteligen Urzeittiere in die bunte Welt der Naturwissenschaften. Auf ihrer Forscher-Mission stellen sie wirklich alles auf den Kopf: Sie stemmen sich mit aller Kraft gegen Magneten oder bauen Atommodelle, überprüfen pH-Werte oder testen die Reibung beim Rutschen. Die lustigen Illustrationen der knuffigen Tiere machen selbst anspruchsvolle Themen für Kinder ab 8 anschaulich und leicht verständlich.

Spannendes Kinderwissen mit den kultigen Mammuts
So unterhaltsam wurden Naturwissenschaften noch nie erklärt! Nach dem Kultbuch “Das Mammut-Buch der Technik” von David Macaulay toben sich die frechen Mammuts nun in diesem Wissensbuch in der Welt der Naturwissenschaften so richtig aus und beweisen, wie viel Spaß Physik, Chemie und Biologie machen: Sie testen, zeigen und erklären Schulwissen unterhaltsam wie nie. So originell didaktisch aufbereitet finden Kinder garantiert Freude an Naturwissenschaften.

• Naturwissenschaften für Kinder spielerisch erklärt: Ob Materie, chemische Reaktionen, Bakterien und Zellen oder der menschliche Körper – mit viel Charme und Witz veranschaulichen die charmanten Mammuts selbst komplexe wissenschaftliche Themen.
• Unterhaltsame Illustrationen & Texte von Kult-Autor David Macaulay: Einfache Texte, lockere Wortspiele und coole Illustrationen begeistern Kids für die Naturwissenschaften und wecken die kindliche Neugier.
• Leichter Zugang zu komplexen Themen: Durch die ideale Kombination aus witzigen Bildern und spannendem Wissen für Kinder wird der Einstieg in die Grundlagen der Chemie, Physik und Biologie zum Kinderspiel.

Mammutastischer Spaß mit Naturwissenschaften! In diesem witzigen Wissensbuch testen die neugierigen Mammuts die Grundlagen der Physik, Biologie und Chemie auf Herz und Nieren!

160 Seiten, fester Einband (Cover mit Folienveredelung), farbige Illustrationen – € 17,50


BECOMING

Michelle Obama

BECOMING

Jugendsachbuch ab 13 Jahre
cbj
ISBN: 978-3-570-16630-7

BECOMING – Erzählt für die nächste Generation ist eine ehrliche, faszinierende Darstellung des Lebens von Michelle Obama für junge Leser*innen. Sie schreibt darüber, wie ihrer Ansicht nach alle Jugendlichen etwas für sich selbst und andere bewirken können, ganz egal, wo im Leben sie gerade stehen. Sie bittet darum, sich klarzumachen, dass niemand perfekt ist, dass der Prozess des Werdens zählt und dass man nie aufhört, sich selbst zu entdecken. Indem Michelle Obama ihre eigene Geschichte so furchtlos erzählt, stellt sie jungen Leser*innen die Frage: Wer seid ihr und was wollt ihr werden?

Michelle Obama ist ein überzeugendes Vorbild für eine ganze Generation. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA stand sie ihrem Ehemann Barack Obama während seiner Zeit als US-amerikanischer Präsident bei, wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt und setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein.

In diesem Buch erzählt sie jungen Menschen ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und der Zeit, die ihre Familie im Weißen Haus verbracht hat.

Ihre beeindruckende Autobiografie ermutigt ihre Leser*innen dazu, ihren Weg zu gehen. Die überarbeitete und gekürzte Neuausgabe enthält ein exklusives Vorwort von Michelle Obama sowie neues bisher unveröffentlichtes Bildmaterial.

608 Seiten, Hardcover – € 20,60


Sonnenschein zum Frühstück

Michael Holland

Sonnenschein zum Frühstück

Kinder- und Jugendsachbuch ab 8 Jahre
Ars Edition
ISBN: 978-3-8458-4172-4

Alles über Pflanzen
Hast du dich schon mal gefragt, woher dein Frühstücksmüsli kommt? Wusstest du, dass deine Schuhsohlen von einer Pflanze stammen?
Dieses wunderschön illustrierte Buch gibt den Pflanzen der Welt endlich die Ehre, die ihren gebührt, und zeigt, wie sehr sie unser Leben durchdringen - von der Minze in der Zahnpasta bis zur Baumwolle im T-Shirt.

128 Seiten, Hardcover – € 20,60


So ein Wetter!

Mit einem Vorwort vom Meteorologen Stefan Kreibohm

So ein Wetter!

Kindersachbuch ab 7 Jahre
Dorling Kindersley
ISBN: 978-3-8310-4137-4

Alles über Wetter, Klima und warum es auf der Erde immer wärmer wird.

Wie wird das Wetter morgen?
Heute kann es regnen, stürmen oder schneien – das Wetter bestimmt unseren Alltag meist mehr als gedacht. Doch wie entsteht Wetter überhaupt? Das anschauliche Buch für Kinder ab 7 präsentiert alles Wissenswerte rund um die Themen Wetter, Jahreszeiten, Wolkenformen, Gewitter, Umwelt und Klimawandel. Farbenfrohe Illustrationen, Grafiken und Fotos erklären unter anderem den Zusammenhang von Wetter und Klimawandel, die Entstehung der Jahreszeiten, die Auswirkungen von Hitzewellen und die Vorhersage des Wetters.

Das Wetter für Kinder erklärt – visuell ansprechend & greifbar
Donnerwetter – so funktioniert also Wetter! Mit diesem spektakulären Wetterbuch für Kinder bleibt der Blick in den Himmel kein Rätsel mehr. Egal ob Blitz und Donner, Regenbögen, Schnee oder Wolken – dieses liebevoll gestaltete Sachbuch zeigt jungen Leser*innen ausführlich und fundiert, was hinter all diesen Wetterphänomenen steckt.

• Anschauliche Wetterkunde für Kinder und den Sachkundeunterricht
• Klimawandel für Kinder erklärt
• Beeindruckende Wetterrekorde

Hier regnet es jede Menge Wissen! Dieses kunterbunte Wetterbuch liefert die geballte Ladung Fakten rund ums Wetter.

72 Seiten, fester Einband, durchgehend farbig illustriert – € 13,40


Das Weltall

Jan Paul Schutten

Das Weltall

Jugendsachbuch ab 12 Jahre
Gerstenberg
ISBN: 978-3-8369-6038-0

Wie ist unser Weltall entstanden? Kann aus nichts etwas werden? Diesen und vielen anderen Fragen geht Erfolgsautor Jan Paul Schutten auf packende und humorvolle Art nach. Er lädt zu verblüffenden Gedankenexperimenten ein, entführt in die Welt der Supernovas, Schwarzen Löcher, Roten Riesen und Weißen Zwerge, erklärt Einsteins Theorien und stellt philosophische und religiöse Deutungen vor. Floor Rieder hat das Buch augenzwinkernd illustriert.

160 Seiten, gebunden, illustriert – € 26,80


Die Wette

Antje Damm

Die Wette

Bilderbuch ab 5 Jahre
Moritz Verlag
ISBN: 978-3-8956-5404-6

ERWACHSENER PRAGMATISMUS GEGEN KINDLICHE INTUITION

Eigentlich sollte der alte Hein aus der Gärtnerei wissen, was Pflanzen brauchen, um groß und kräftig zu werden. Sein Rezept aber lautet nur: Hauptsache, sie kriegen genug Sonne und Wasser. Lilo ist da ganz anderer Meinung: Sie brauchen Liebe und man muss sie gut behandeln. Und nicht nur das: Lilo spielt ihrem Pflänzchen auf der Flöte vor, erzählt ihm eine Gutenachtgeschichte und damit es sieht, wie groß es einmal werden kann, zeigt sie ihm andere Pflanzen. So ist es kein Wunder, dass Lilo die Wette gewinnt! Und was schenkt ihr der alte Hein? Das allertollste Geschenk: Eine Palme!
Mit ihrer Technik, Szenenbilder und Personen aus Karton zu bauen, hat Antje Damm seit ihrem Bilderbuch Der Besuch neue Wege beschritten, die ihr wunderbar vielfältige Möglichkeiten erschließen. Die Wette ist ein frisches, feines Buch aus ihrer Werkstatt, das auch ihre Sicht auf die Natur widerspiegelt.

36 Seiten, Hardcover – € 13,40


Fünf Minuten

Liz Garton Scanlon / Audrey Vernick

Fünf Minuten

Bilderbuch ab 4 Jahre
Gerstenberg
ISBN: 978-3-8369-6102-8

Fünf Minuten beim Abtrocknen helfen müssen? Zu lang! Fünf Minuten in einer Warteschlange? Viel zu lang! Fünf Minuten warten müssen, bis das Klo endlich frei ist? Eine Ewigkeit! Nur noch fünf Minuten, bis man morgens los muss? Zu kurz! Fünf Minuten im Zoogeschäft die Tiere bestaunen? Viel zu kurz! Abends im Bett noch fünf Minuten vorlesen? Da reichen nicht einmal fünf Extraminuten, es sei denn, es sind zehn!

Wie unterschiedlich fünf Minuten sein können, erzählt dieses Buch auf äußerst witzige Weise. Olivier Tallecs Illustrationen bringen die unterschiedlichen Stimmungen auf den Punkt und lassen einen grinsend den kleinen Jungen begleiten, der mit seinen Eltern einen ganz normalen Tag mit lauter fünf Minuten erlebt.

32 Seiten, gebunden, farbig illustriert – € 13,40


Treck, der kleine Traktor

Michael Engler

Treck, der kleine Traktor

Bilderbuch ab 4 Jahre
Annette Betz Verlag
ISBN: 978-3-219-11894-0

Eine wundervolle Geschichte ab 4 Jahren mit Traktor, Bagger, Kran & Co. – die beliebtesten Fahrzeuge von Kindern in einem Buch vereint.

Treck, der kleiner Traktor, arbeitet schon viele Jahre auf dem Bauernhof von Bauer Schnuckenack und zieht Egge, Pflug und Heuwagen. Doch als eines Tages ein großer neuer Traktor auf den Bauernhof kommt und Treck nicht mehr gebraucht wird, entdeckt er in der Ferne die große Stadt mit ihren vielen großen Baustellen. Gemeinsam mit den riesigen Kränen, kräftigen Baggern und starken Zugmaschinen zu arbeiten, das wäre das Allerschönste! Also macht Treck sich auf, in der großen Stadt eine neue Aufgabe und sein Glück zu finden ...

Starke Baumaschinen und eine liebevolle Geschichte - die perfekte Vorlese-Mischung!

32 Seiten, Hardcover – € 15,40


Vladimir, der kleine Vampir

Gregoire Solotareff

Vladimir, der kleine Vampir

Bilderbuch
Picus Verlag
ISBN: 978-3-7117-4018-2

Den kleinen Vampir Vladimir beschäftigt eine Frage: Was soll er bloß werden, wenn er groß ist? Seine Mutter hat eine ganz einfache Antwort: »Du bist ein Vampir, du wirst die Leute beißen!« Und sie rät ihm, das doch einfach bei seinen Freunden zu üben. Aber die sind viel zu schnell für Vladimir. Er soll doch lieber Kinder beißen, meinen sie. Eines Nachts macht er sich auf ins Dorf und tatsächlich: Dort wohnen Kinder! Doch es kommt ganz anders, als Vladimir sich das vorgestellt hat …

Grégoire Solotareff erzählt in schaurig-schönen Bildern über die Ängste von Kleinen und Großen und darüber, dass die Jüngsten oft die Mutigsten sind.

40 Seiten, gebunden – € 15,40


Die Geschite vom kleinen Siebenschläfer, der dem Mond Gute Nacht sagen wollte

Sabine Bohlmann & Kerstin Schoene

Die Geschite vom kleinen Siebenschläfer, der dem Mond Gute Nacht sagen wollte

Bilderbuch ab 4 Jahre
Thienemann-Esslinger
ISBN: 978-3-522-45949-5

Eine wundervolle Gute Nacht Geschichte für kuschelige Vorlesestunden.

Jeden Abend sagt der kleine Siebenschläfer Gute Nacht zu seiner Mama, seinem Papa und zum großen, hellen Mond, der Nacht für Nacht in seine Höhle scheint. Doch der Mond antwortet ihm nie. Wie denn auch, wenn er so weit weg ist! Ein einziges Mal will der kleine Siebenschläfer so nah an den Mond kommen, dass er ihm Gute Nacht sagen kann. Zum Glück hat er seine Freunde, die ihm bei diesem abenteuerlichen Unternehmen zur Seite stehen. Ob sie es gemeinsam schaffen, dem Mond Gute Nacht zu sagen?

32 Seiten, gebunden Ausgabe – € 14,40


Gleich hab ich dich

Kartsen Guilherme

Gleich hab ich dich

Bilderbuch ab 4 Jahre
Aladin
ISBN: 978-3-8489-0195-1

Lustige Verfolgungsjagd durch den Urwald für Kinder ab 4 Jahren

Eine verrückte Verfolgungsjagd durch den Dschungel mit einem überraschenden Finale für Kinder ab 4 Jahren.
Eine unheimliche Stimme schallt durch den Urwald. "Lauft!", sagt sie. "Versteckt euch!"
So schnell wie möglich nehmen die Tiere Reißaus. Sie rennen, sie verbergen sich, wo sie nur können, versuchen keine Spuren zu hinterlassen, keinen Mucks zu machen. Die unheimliche Stimme zählt runter, gleich wird die Jagd beginnen ... Wer versteckt sich auf der Ausklappseite am Schluss? Wer ist es, der da kommen wird, um die Tiere zu schnappen?

Ist das spannend, ist das lustig und ist das toll illustriert! Guilherme Karsten legt mit "Gleich hab ich dich" ein famoses Bilderbuch vor, das künstlerisch und inhaltlich voll überzeugt. Kinder werden den Nervenkitzel lieben und sich über die Panik und die verrückten Verstecke der Tiere im Dschungel herrlich amüsieren.

38 Seiten, gebunden – € 15,50